Freitag, 27. September 2013

nur ganz schnell

will ich euch mein neues (das hundertste)  Stricktop zeigen.
Nein das hab ich natürlich nicht Übernacht ganz schnell gestrickt, an dem sitze ich jetzt ca. seit Juni.
Und es wird auch schon sehnlichts erwartet.
Wieder aus der geliebten lana grossa  wolle die ist einfach superweich.
Diesmal habe ich eine etwas größere Stricknadel genommen, das geht dann zwar schneller aber dafür werden die Maschen auch größer, als Herbsttunika macht das aber gar nichts.
Aufgestickte Vögelchen und Blumen dürfen dann natürlich auch nicht fehlen....

so nun genießen wir das Wochenende und hoffen auf ein bisschen Sonne am Sonntag für mein Geburtstagskind.

viele Grüße Dani



Mittwoch, 25. September 2013

jetzt auch fürs Kind

...Lou und Alissa.
Nachdem ich jetzt ein paar Tage mit diesem megadickem Jackenstepper gekämpft habe, ist Alissa nun endlich fertig. Aber ehrlich mit fertigem Jackenstepper werde ich mich wohl nie anfreunden!
schon beim zuschneiden sind die Stofflagen ständig verrutscht und das obwohl ich ordentlich alles zusammen gesteckt habe. Dann sollte man auch nie zwei glatte Stoffe zusammennähen ohne sie vorher festzustecken, ich sag nur Anfängerfehler....
Und zu guter letzt merke! immer erst die Anleitung lesen und dann nähen *Kopfschüttel* dann klappt´s auch mit der Weste ;-) Ich habe nämlich ganz zum Schluss festgestellt das ich die Armausschnitte nicht geschlossen hatte also blieb mir nur die Bündchen dran zutackern.
dabei hat dann erst mal meine Ovi aufgegeben und mir einen ordentlichen Fadensalat hinterlassen bevor der rechte oberfaden ganz abgerissen ist.
Aber gut letztendlich ist sie ja nun fertig und eigentlich auch ganz toll geworden :-)




dazu gabs noch ein Lou Long-Hoodie  der auch super als Kleid zu tragen ist.
Beide Schnitte bekommt ihr als Ebook bei Ki-ba-doo
viele Grüße Dani





Montag, 23. September 2013

schnelle Antonia

Antonia geht immer und wird geliebt...

So langsam muss ich auch mal meine ganzen Stoffschätze rausholen wer weiß wie lange sie noch getragen werden ... im Moment darf aber alles noch rosa pink und lila sein.

viele Grüße Dani


Freitag, 20. September 2013

Für mich

hab ich ja schon länger nichts mehr genäht...
Aber dann kam Claudi ( Frau Liebstes ) mit ihren neuen Damen Schnittmustern Malissa und Malou.





Naja und dann gibt es ja da noch die andere Sache, das große Geheimnis und ich wollte eigentlich auch noch nichts verraten....
Bei uns hat sich nach 6 Jahren endlich der ersehnte Nachwuchs angekündigt, unser 2. kommt Anfang nächstes Jahr.
Wir freuen uns natürlich sehr, aber das bedeutet auch eine gewaltige Umstellung, hier wird es dann erst mal etwas enger und die Zeit zum nähen wird sehr viel knapper werden.
Deshalb habe ich mich entschlossen vorerst keine neuen Ebook´s mehr herauszubringen. Ich habe noch 2 Taschen Ebook´s  die ich gerne noch umsetzten würde, allerdings nur wenn ich noch dazu komme.

viele Grüße eure Dani




Mittwoch, 18. September 2013

neues zum sticken

...gab´s letztens wieder bei Tinimi.
Und nachdem ich jetzt gut 14 Tage Dauererkältet war bin, hab ich es auch mal noch geschafft die Dateien fertig zu sticken und auf ein Minky Kids Shirt zu nähen.
beim Shirt hab ich den Kragen weggelassen den Halsausschnitt stark vergrößert und mit Bündchen umrandet. So sieht´s richtig cool aus. Zusätzlich habe ich noch ein extra breiten Bund dran genäht und schon ist meine große glücklich...
Leider sind die Bilder nicht so toll aber licht ist derzeit Mangelware also was soll´s :-p

viele Grüße Dani






Mittwoch, 4. September 2013

Antonia

Ein genähtes Shirt kann ich jetzt dann aber doch zeigen...
Eine Antonia von farbenmix aus gut abgelagertem Hilco Campan und Stenzo Rosenstoff.
Inspiriert hat mich, wie so oft, der Flickr Fotostream von Glitzerblume.
Sie Hat zuerst eine Antonia dieser Art genäht.
 
viele Grüße Dani
 


in eigener Sache

Eigentlich wollte ich diese Woche ganz viel genähtes zeigen aber leider kommt es immer anders als geplant.
Gestern wurde zum 3. mal innerhalb weniger Monate mein AOL gehackt, das ist wirklich Mega  schlecht weil alle mein Kontakte automatisch gespeichert werden und somit jeder der irgendwann einmal privaten mail Kontakt mit mir hatte in den letzten Monaten eine oder mehrere mails mit potenziell gefährlichen links erhalten hat.
Das tut mir wirklich sehr Leid, aber bitte versteht auch das ich nichts dafür kann! Ich habe von meiner Seite aus alles getan um das zu verhindern. Ich habe ein sehr gutes Antivieren Programm das ich täglich aktualisiere und zusätzlich noch ein Programm das Trojaner und Würmer auf dem Laptop sucht und eliminiert.
Zusätzlich habe ich auf den Rat meines IT- Spetzialisten mein Passwort so geändert das es von automatischen Passwort-such-Programmen ( keine Ahnung wie diese Programme in der Fachsprache heißen ) nicht mehr  so leicht zu knacken ist

Ihr wollt gar nicht wissen wie viele E-mails ich gestern bekommen habe die zum Teil sehr Verständnislos bis Boshaft verfasst waren.
Auch einige Drohungen blieben nicht aus.
Das ganze  ist auch für mich nicht schön, möchte ich an dieser stelle mal sagen.
Ich habe jedes mal den Ärger und muss mein Konto umständlich freischalten lassen wenn so etwas passiert.
Sicherlich könnte ich mir jetzt einfach ein anderen Anbieter suchen, aber diese private mailadresse habe ich seit Jahren und viele meiner Freunde besonders meine alten Freunde haben nur diese Kontaktmöglichkeit.

Allerdings habe ich gestern vorsorglich alle Mailkontakte, alle angekommenen Emails und alle ausgegangen emails gelöscht.
Kein einziger Zugang zu anderen mailadressen ist jetzt in meinem Postfach zu finden.
Das sollte zumindest verhindern das irgend jemand noch einmal solche mails von meinem Postfach bekommt. Allerdings hoffe ich sehr das, das nun zum letzten mal passiert ist.

Ich hoffe wirklich das keiner von euch das mitmachen muss und bitte um euer Verständnis.

viele Grüße Dani